Donnerstag, 17. Oktober 2019
WingTsun-Welt Online

Offizielle Mitgliedsschule der EWTO: 68239 Mannheim-Seckenheim

News - EWTO Schule 68239 Mannheim-Seckenheim

Großes Herbst Spezial für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Im November ist es soweit. Es findet der erste Spezial-Kurs in den eigenen Räumen der WingTsun-Schule Seckenheim statt.

Großes Herbst-Spezial
Sicherheit im Dunkeln
Kein Opfer sein
Selbstbewusst sich und anderen helfen
Mit Sicherheit nach Hause kommen!
    

Unser Partner: https://www.vrbank.de

Regional agieren heißt auch, regionale Partnerschaften. Dem gegenüber fühlen wir uns verbunden und präsentieren unseren neuen Partner: https://www.vrbank.de 

SV-Kurs für Erst- und Zweitklässler - Sicher auf dem Schulweg!

Am 06. und 08.09.2018 bieten wir wieder einen Kurs speziell für Schulanfänger und Zweitklässler in der WingTsun-Schule Mannheim Seckenheim an.

Nun ist es soweit - die Eröffnung der WingTsun-Schule MA-Seckenheim steht kur bevor!

Am 14.07.2018 findet von 10:00 bis 14:00 Uhr der Tag der offenen Tür statt mit vielen Informationen und Vorführungen!

Am 03. und 04. Februar gibt es wieder einen Spezial-Kurs zum Thema Fasching

Anfang Februar gibt es wieder einen Spezialkurs. Diesmal zum Thema Fasching. Mehr in der anhängenden PDF Datei!

CrashKurs für Gewaltprävention

CrashKurs für Gewaltprävention (Selbstbehauptung/Selbstverteidigung) mit anschließendem Umtrunk

Gewaltpräventionskurs für Kids in MA-Seckenheim

Sommerferienkurs 2017 für Kinder/ Jugendliche

Gewaltprävention

Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurs an der Heinrich-Böll-Schule

Der erste Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurs an der Heinrich-Böll-Schule wurde von der dortigen Schulpfarrerin, Barbara Holzapfel-Hesselmann, und dem Schulleiter der WingTsun-Schule Mannheim Seckenheim, Stephan Däbler, geleitet. Das Feedback der Schüler war umwerfend.

Mannheim-Seckenheim bekommt seine eigene EWTO WingTsun Schule

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ganz aktuell wird die Eröffnung der ersten EWTO WingTsun Schule in Mannheim-Seckenheim geplant. Die Eröffnung ist für die erste Jahreshälfte 2017 vorgesehen.

Geplant sind spezielle Kurse für Kinder, Frauen und Männer bzw. gemischte Kurse. Weiterhin wird es spezielle Kurse geben, welche sich auf das Thema Stressbewältigung und Achtsamkeit fokussieren.

Es wird ein ausgefeiltes Programm für Erwachsene mit ADHS geben sowie gezielte Kurse für Personen mit Gewalterfahrung (verbaler oder körperlicher Art).

Der Schulleiter, Stephan Däbler, ist Betriebswirt und Psychologe, hat den 1. Lehrergrad und ist ausgebildeter Fachtrainer für Gewaltprävention, Frauen Selbstbehauptung und Verteidigung, KidsWingTsun und Übungsleiter für ChiKung. Weiterhin ist er spezialisiert auf das Thema ADHS im Erwachsenenalter.

Die erste EWTO WingTsun Schule in Mannheim-Seckenheim wird sich dem Thema Gewaltfreiheit, Stressbewältigung und aktive Lebensführung widmen.

Die Kinderkurse werden helfen, dass die teilnehmenden Kinder sicher aufwachsen und gesunde Erwachsene werden, die Selbstsicher und in sich ruhend ihr Leben leben können.

Die Frauen-, Männer- und Gewaltpräventionskurse werden den Teilnehmern helfen, sich sicherer und stressfreier durch den Alltag zu bewegen. Sie werden auch in verbal stressigen Situationen Sicherheit ausstrahlen und für Gewalttäter auf Opfersuche nicht mehr interessant sein.

Die Kurse für Erwachsene mit ADHS und für Personen mit Gewalterfahrung werden sehr speziell sein und auf die jeweiligen Teilnehmer abgestimmt. Die Teilnehmer werden die Hilfe bekommen, welche sie erfahrungsgemäß seit Jahren suchen und werden es schaffen, ihr Leben wieder mit Freude und Sicherheit genießen zu können.


Für die bereitgestellten Inhalte dieser Seite sind die jeweiligen Schulleiter verantwortlich!
Haftungsausschluss:
Die EWTO übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die EWTO, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der EWTO kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die EWTO behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.