Freitag, 13. Dezember 2019
WingTsun-Welt Online

Offizielle Mitgliedsschule der EWTO: 69115 Heidelberg

News - EWTO-Schule 69115 Heidelberg

Inhalt wurde aus Gründen des Datenschutz blockiert.
Artikelbild:

Frauen haben eine Chance

Angst vor düsteren Parkhäusern, vor fremden nächtlichen Schritten auf dem Gehsteig oder vor der Fahrt in der letzten U-Bahn? Viele Frauen kennen diese Ängste.

Doch das muss nicht sein. Dank systematischer Selbstverteidigung - schnell, effektiv und für jedermann(frau) erlernbar.

Artikelbild:

Mit Wing Tsun zu mehr Selbstvertrauen im Alltag

Mit Wing Tsun lernst Du Dich nicht nur in Gefahrensituationen effektiv zu verteidigen, Du erlangst auch mehr körperliche Fitness und steigerst nebenbei Dein Selbstbewusstsein.

Artikelbild:

Wing Tsun – Selbstverteidigung im Wandel der Zeit

Früher, ein Mittel für Widerstandskämpfer

Die Entstehung des WingTsun geht zurück auf das alte China, genau auf die Quin-Dynastie (1644 – 1911). In dieser Zeit bildeten sich Geheimgesellschaften gegen die herrschende Klasse (Mandschuren). Diese Gesellschaften nutzten KungFu, um junge Leute anzuwerben und für ihre Sache zu gewinnen und natürlich auch, um ihren jeweiligen KungFu-Stil als Kampfmethode für ihren Freiheitskampf einzusetzen.

Artikelbild:

Falsch verstandene Messerabwehr

Wenn in der EWTO Schule in Heidelberg mit Übungsmessern trainiert wird, dann häufig um einige der essentiellen sieben Fähigkeiten zu trainieren. Messer im Unterricht stellen also ein Hilfsinstrument dar und es geht nicht immer darum, tatsächlich eine realistische Messerabwehr zu üben!

Jeder, der sich mit der Materie bereits ernsthaft auseinandergesetzt hat, weiß, dass die Erfolgschancen mit bloßen Händen gegen ein Messer gering sind.

Artikelbild:

Ohne Fleiß kein Preis

Auch bei diesen südländischen, mediterranen Temperaturen wird in der WingTsun Akademie Heidelberg trainiert.

Artikelbild:

Selbstverteidigungskurs für Frauen in Heidelberg

 Wer hat die schnellste Leitung? Telekom, 1&1 oder o2?

Seit Samstag 14. April 2018 steht es fest, die Power Frauen von Unitymedia können blitzschnell zuschlagen! Seht selbst :)

Artikelbild:

Selbstverteidigung gegen den inneren Schweinehund

Ich bleibe lieber auf der Couch. Im TV kann man ja auch Sport sehen. Die Chips schmecken echt gut. Vielleicht grillen wir später. Heute habe ich keine Lust zum Sport.

Kommt dir das bekannt vor? So oder so ähnlich geht es dir bestimmt auch des Öfteren.

Deine Gesundheit ist dir wichtig und du wünschst dir mehr Selbstsicherheit und Selbstvertrauen? Das Trainieren in der Gruppe spornt dich an und macht dir Spaß?

Dann nutze jetzt die Fastenzeit und melde dich noch heute zu unserer kostenlosen Informationsveranstaltung an -> Jetzt Termin vereinbaren

WingTsun in der digitalen Welt – Mobbing via WhatsApp

WhatsApp ist der zur Zeit führende Kommunikationsdienst, welcher auf beinahe allen Mobiltelefonen installiert ist. Dies hat zur Folge, dass über diesen Dienst Gruppen mit festen Teilnehmern erstellt und Informationen ausgetauscht werden können.

Artikelbild:

Die großen 7 Fähigkeiten

Teil 1: Achtsamkeit

Hast du es nicht langsam satt, dass dein Leben an dir vorbei zieht?!

Inhalt wurde aus Gründen des Datenschutz blockiert.

Für die bereitgestellten Inhalte dieser Seite sind die jeweiligen Schulleiter verantwortlich!
Haftungsausschluss:
Die EWTO übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die EWTO, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der EWTO kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die EWTO behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.